News

Nürnberg/München -Das war nichts. Die U16 der TORNADOS FRANKEN ist mit einer Auswärtsniederlage in die Spielzeit 2021/2022 in der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) gestartet. Beim FC Bayern München Basketball kassierte die Mannschaft von Coach Razvan Munteanu ein deutliches 82:47 (54:19). Nach einem klassischen Fehlstart lagen die Tornados zur Pause bereits mit 54:19 zurück. In der zweiten Hälfte hatten sie dann mehr Zugriff auf das Spiel und konnten somit mehr als nur Schadensbegrenzung betreiben. In der kommenden Woche geht es daheim gegen die bba Augsburg.

Nürnberg/Trier – Bittere Auswärtsklatsche für die Nürnberg Falcons am Samstagabend in der BARMRER 2. Basketball Bundesliga. Bei den RÖMERSTROM Gladiators Trier kam die Mannschaft von Coach Vytautas Buzas erst zu spät an und dann böse unter die Räder. In einer sehr einseitigen Partie gewannen die Gastgeber ohne viel Mühe mit 90:55 (47:17). Gegen Ehingen am kommenden Wochenende wird die Mannschaft ein anderes Gesicht zeigen müssen, um den Anschluss in der Tabelle nicht zu verlieren.

Nürnberg – Am 4. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga treten die Nürnberg Falcons bei den RÖMERSTROM Gladiators Trier an. Die Mannschaft von Coach Vytautas Buzas hat es mit einem starken und noch ungeschlagenen Gegner zu tun, der sich bislang in bestechender Frühform präsentierte. In diversen Kategorien belegt Marco van den Bergs Truppe einen Spitzenplatz und das gilt auch für die aktuelle ProA-Tabelle. Tip-off zum Duell beim Tabellendritten ist am Samstag um 19.30 Uhr.

Nürnberg – Das lange Warten ist vorüber! Am kommenden Wochenende nimmt die Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) wieder ihren Spielbetrieb auf. Das junge Team der TORNADOS FRANKEN findet sich zur neuen Saison in der Vorrunden-Gruppe 8 wieder und blickt der Spielzeit 2021/2022 mit viel Energie und Vorfreude entgegen. Gleich zum Auftakt geht es zu einem der Top-Teams, dem FC Bayern München Basketball. Tip-off ist am Sonntag, um 12.30 Uhr auf dem FC Bayern Campus.